Auswertung Gartenwettbewerb 2021

von Jakob Schenk

Am 13. Oktober wurde der 3. Gartenwettbewerb ausgewertet. In diesem Jahr haben sich elf Gärten beworben und die Gewinner wurden im Dossegarten in Wittstock bekannt gegeben. Auch in diesem Jahr fiel die Wahl der Jury sehr schwer. Den dritten Platz belegt die Familie Mayer aus Jabel, den zweiten Familie Klettke/Benk aus Flecken Zechlin und der ersten Platz Familie Gwozdoz/Flachshaar aus Halenbeck-Rohlsdorf.

Zurück

Zurück

Logo Stiftung
LPV Prignitz-Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Kirchplatz 12
16909 Wittstock